Nachrichten im Ordner Gesendet besser beschriften

wird nach Erledigung hierher verschoben


Claas Langbehn (23562 Lübeck)
Beiträge: 21
Registriert: Mi 19. Jan 2022, 12:15

Nachrichten im Ordner Gesendet besser beschriften

Ungelesener Beitrag von Claas Langbehn (23562 Lübeck) »

Hallo,
wenn ich alte Nachrichten im Gesendet-Ordner suche,
dann sehe ich im BODY:

Code: Alles auswählen

Von beAte wurden außerdem intern folgende Dateien angehängt:

120...80_VerificationReport.pdf
120...80_export.html

Dieser Bereich ist außerhalb von beAte nicht zu sehen. 

Schön wäre es, wenn in diesem Bereich auch noch die ursprünglich angebenen Aktenzeichen angezeigt werden würden, also die von hier:

Code: Alles auswählen

-- 
Mein Zeichen:
Ihr Zeichen:
per EEB

Ansonsten muss ich, wenn ich später eine Nachricht suche, mich durch die XML-Dateien wühlen...

Benutzeravatar
Thomas Michael Meier-Bading (10629 Berlin)
Beiträge: 75
Registriert: Mi 28. Apr 2021, 16:03

Re: Nachrichten im Ordner Gesendet besser beschriften

Ungelesener Beitrag von Thomas Michael Meier-Bading (10629 Berlin) »

die stehen doch im Subject.
Soll das trotzdem nochmal in die Nachricht?

Claas Langbehn (23562 Lübeck)
Beiträge: 21
Registriert: Mi 19. Jan 2022, 12:15

Re: Nachrichten im Ordner Gesendet besser beschriften

Ungelesener Beitrag von Claas Langbehn (23562 Lübeck) »

Nein, im Subject nicht, sondern nur in den Headern:

REFERENCE_JUSTICE:
REFERENCE_NUMBER: 4 XVII 99999

Die Suche im Thunderbird über den Nachrichteninhalt schlägt aber bei Beate fehl.
Also muss ich, da die Header normalerweise ausgeblendet sind, umständlich suchen.
Und in das Subject gehört kein Aktenzeichen rein, sondern nur der Fachbereich der ordentlichen Gerichte, siehe: https://www.rak-hamburg.de/f/eccb34953b.pdf

Deswegen wäre es schön, wenn einige der Beate-Header auch im Body stünden.

Benutzeravatar
Thomas Michael Meier-Bading (10629 Berlin)
Beiträge: 75
Registriert: Mi 28. Apr 2021, 16:03

Re: Nachrichten im Ordner Gesendet besser beschriften

Ungelesener Beitrag von Thomas Michael Meier-Bading (10629 Berlin) »

Ah, das dann aber generell für alle Ordner und nicht nur für Gesendet, oder? Ja, ließe sich sicherlich einrichten.

beAte ergänzt die Betreffzeile in den E-Mails um die Aktenzeichen- eben, damit man sie gut findet. Wenn das bei Ihnen anders ist, dann ist das ein Bug. Im beA erscheinen die Aktenzeichen hingegen nicht im Betreff.
Beim Senden filtert beAte sie aus dem Subject heraus und trägt sie in die entsprechenden Felder der beA-Nachricht ein. Nach dem Abruf des beA-Gesendet-Ordners hängt beAte sie wieder an, so dass sie im Betreff der Emails im Gesendet-Ordner wieder vorhanden sind.

Claas Langbehn (23562 Lübeck)
Beiträge: 21
Registriert: Mi 19. Jan 2022, 12:15

Re: Nachrichten im Ordner Gesendet besser beschriften

Ungelesener Beitrag von Claas Langbehn (23562 Lübeck) »

Also ich sende immer so, dass ich eintrage:

Betreff: Betreuung
Nachrichtentext:

Code: Alles auswählen

-- 
Mein Zeichen: (lasse ich frei)
Ihr Zeichen: 4 XVII nnnnn
per EEB <-- lösche ich

und dann hänge ich noch die erforderlichen PDFs an.

Dann erscheint kein Aktenzeichen im Betreff...

Claas Langbehn (23562 Lübeck)
Beiträge: 21
Registriert: Mi 19. Jan 2022, 12:15

Re: Nachrichten im Ordner Gesendet besser beschriften

Ungelesener Beitrag von Claas Langbehn (23562 Lübeck) »

Auch bei eingehenden Nachrichten vom Gericht sehe ich hier keine Aktenzeichen in der Mail.

Benutzeravatar
Thomas Michael Meier-Bading (10629 Berlin)
Beiträge: 75
Registriert: Mi 28. Apr 2021, 16:03

Re: Nachrichten im Ordner Gesendet besser beschriften

Ungelesener Beitrag von Thomas Michael Meier-Bading (10629 Berlin) »

Das war tatsächlich ein Bug: wenn man "Mein Zeichen" leer lässt, übernimmt beAte gar nichts ins Subject. Ist in der kommenden Verison behoben.

Claas Langbehn (23562 Lübeck)
Beiträge: 21
Registriert: Mi 19. Jan 2022, 12:15

Re: Nachrichten im Ordner Gesendet besser beschriften

Ungelesener Beitrag von Claas Langbehn (23562 Lübeck) »

Vielen Dank für die Rückmeldung!

Claas Langbehn (23562 Lübeck)
Beiträge: 21
Registriert: Mi 19. Jan 2022, 12:15

Re: Nachrichten im Ordner Gesendet besser beschriften

Ungelesener Beitrag von Claas Langbehn (23562 Lübeck) »

Übrigens betrifft das auch eingehende Nachrichten, bei denen der Absender auch nur ein Aktenzeichen eingegeben hat:

Absender: Amtsgericht Lübeck
REFERENCE_JUSTICE: (leer) <-- Aktenzeichen Empfänger in der beA-Webanwendung
REFERENCE_NUMBER: 4 XVII 999999 <-- Aktenzeichen Sender in der beA-Webanwendung

Sind hier die Variablen vertauscht? Oder ist das ein Designfehler vom beA?

Benutzeravatar
Thomas Michael Meier-Bading (10629 Berlin)
Beiträge: 75
Registriert: Mi 28. Apr 2021, 16:03

Re: Nachrichten im Ordner Gesendet besser beschriften

Ungelesener Beitrag von Thomas Michael Meier-Bading (10629 Berlin) »

Das hat historische Gründe. Die BRAK ging anfangs offenbar nur davon aus, dass ein Anwalt eine Nachricht an die Justiz sendet, nicht anders herum. Darum heißt die Variable immer "REFERENCE_JUSTICE" für den Empfänger, egal ob wirklich Justiz oder nicht.

Was meinen Sie, was wir hier schon für Spaß damit hatten, wenn nämlich die Zeichen für ein EEB vertauscht werden müssen...