Synchronisationsproblem mit AG Euskirchen (Mahngericht)

Fehlermeldungen oder seltsames Verhalten bei Installation oder Betrieb von beAte


Harald Rieger (50389 Wesseling)
Beiträge: 8
Registriert: Mo 10. Jan 2022, 18:32

Synchronisationsproblem mit AG Euskirchen (Mahngericht)

Ungelesener Beitrag von Harald Rieger (50389 Wesseling) »

Guten Morgen,
wir haben bei uns ein Problem mit Posteingängen vom Zentralen Mahngericht AG Euskirchen.
Diese (und nur diese) werden von beAte nicht synchronisiert.
Merkwürdig ist, dass bei der Bezeichnung dieses Gerichts vor dem Namen ein Anführungszeichen steht, also "Amtsgericht Euskirchen
Wenn die Nachricht geöffnet wurde, wird ein backslash angehängt, also: Amtsgericht Euskirchen\
Gibt es dazu schon Erfahrungen?
Viele Grüße aus Wesseling

Benutzeravatar
Thomas Michael Meier-Bading (10629 Berlin)
Beiträge: 137
Registriert: Mi 28. Apr 2021, 16:03

Re: Synchronisationsproblem mit AG Euskirchen (Mahngericht)

Ungelesener Beitrag von Thomas Michael Meier-Bading (10629 Berlin) »

Hmm, die Zeilen

werden von beAte nicht synchronisiert.

und

Wenn die Nachricht geöffnet wurde

widersprechen sich ja irgendwie. Oder hat das in der beA-Client Security ein Anführungszeichen/Slash und beAte kommt es gar nicht?

Bitte schicken Sie uns mal ein Logfile, vielleicht ergibt sich da was . Einstellungen -> Diagnose.

Harald Rieger (50389 Wesseling)
Beiträge: 8
Registriert: Mo 10. Jan 2022, 18:32

Re: Synchronisationsproblem mit AG Euskirchen (Mahngericht)

Ungelesener Beitrag von Harald Rieger (50389 Wesseling) »

Geöffnet haben wir die Nachricht - mangels Synchronierung - natürlich nicht im Mailprogramm (bei uns outlook), sondern durch Direktzugriff auf das beA- Fach im Browser. Anschließend hat beAte normal synchronisiert, sodass die Nachricht dann auch in outlook - mit dem beschriebenen Effekt - zu sehen ist.
Ich werde erstmal die nächste Nachricht vom Zentralen Mahngericht beim AG Euskirchen abwarten und das Problem dann genauer dokumentieren. Die letzte Nachricht von dort liegt schon ein paar Wochen zurück.

Benutzeravatar
Thomas Michael Meier-Bading (10629 Berlin)
Beiträge: 137
Registriert: Mi 28. Apr 2021, 16:03

Re: Synchronisationsproblem mit AG Euskirchen (Mahngericht)

Ungelesener Beitrag von Thomas Michael Meier-Bading (10629 Berlin) »

Ich hatte schon überlegt, ob ich dem Mahngericht Euskirchen nicht mal mit Absicht eine Fehlleitung zusende in der Hoffnung, dass sie antworten, aber kann mich nicht dazu durchringen, das Gericht auf die Art zu behelligen.

Falls das Problem bei anderen auftritt: bitte hier melden.

Gudrun Christensen (50389 Wesseling)
Beiträge: 1
Registriert: Do 19. Jan 2023, 09:03

Re: Synchronisationsproblem mit AG Euskirchen (Mahngericht)

Ungelesener Beitrag von Gudrun Christensen (50389 Wesseling) »

Hallo Herr Meier-Bading,

heute ist bei mir das gleiche Problem mit dem Amtsgericht Euskirchen - Mahngericht aufgetreten wie bei meinem Kollegen, Herrn Rieger. Die Screenshots sende ich Ihnen separat per Mail.

Das Protokoll habe ich aus beAte heraus versendet.

Grüße
Rechtsanwältin Christensen